Zertifikate

Bescheinigung der Bio-Produkte in den Vereinigten Staten. Die biologischen Produkte sind in den USA von der eidgenössischen Verordnung, sogenannte NOP (National Organic Program) geregelt, von der USDA geleitet. Seit 2012 ist das Gleichstellungsabkommen zwischen der NOP und der EU Verordnung CE 834/07 eingetreten, was die Ausfuhr nach den Vereinigten Staaten von biologisch, laut der EU Verordnung zertifizierten Produkten ermöglicht hat.

EWG Übereinstimmungszeichen. Das EWG Zeichen muβ pflichtgemäß auf allen biologischen in der EU verpackten und der CE 834/07 normgerechten Produkten, angebracht werden. Alle Campisi Italia Produkte sind gemäß der Bio-Methode angebaut und/oder verarbeitet.

Bio Siegel ist das nationale Kennzeichen womit Deutschland, seit 2001 die biologische Erzeugnisse unterscheidet. Die Vertreiber die, der EWG Verordnung übereinstimmende Produkte in Deutschland verkaufen, dürfen sie mit dem "Bio Siegel" kennzeichnen. Im Falle verarbeiteten Waren, darf der "Bio Siegel" nur dann benutzt werden wenn wenigstens 95% der Zutaten aus biologischem Anbau stammen.

Ist das Warenzeichen für die biologischen in Deutschland vertriebenen Produkte die der EWG Verordnung getreu sind. Das Naturland Warenzeichen wird im Bereich beschränkter und selektiver Vertriebswegen verlangt. Die Naturland Erzeugungsstandards sind strenger als die von der EWG Verordnung und schlieβen auch Forderungen an soziale Verantwortungen ein.

SEDEX (Supplier Ethical Data Exchange) ist ein Websystem was entworfen worden ist damit die Organisationen leichter Daten über die Arbeitsweisen der Lieferkette zu bearbeiten. Die Mitglieder haben den Vorteil ihre Auditreport SMETA gleich auf das SEDEX System zu veröffentlichen und damit für alle Kunden sichtbar zu werden. Über den Grundlagen des ETI Code hinaus, prüft der SMETA Dienst auch die Performance bezüglich das Arbeitsrecht der Fremdarbeiter, Management und Implementierungssysteme und die Umweltprobleme.

Good Agrocultural Practice. Der Global G.A.P. Zertifikat betrifft die Feldgemüsebau Erzeuger. Ziel dieser Bescheinigung ist die Durchsetzung der Verordnungen über die Richtigen Landwirtschaftlichen Vorgängen in der ganzen Produktionskette zu prüfen. Heutzutage stellt sie das Protokoll dar was von den wichtigsten Vertriebsketten in Europa und weltweit anerkannt wird.

Anhang der Zertifizierung Global GAPIFA Fruit and Vegetables, dient der Bestätigungskörperschaft eine Bewertung über die Implementierung der Sozialschutzkriterien für das Personal des Unternehmens zu geben. Dadurch kann das Landbauunternehmen ihre eigene soziale Vorgänge überwachen und garantieren, unter anderem auch gegenüber der GDO Ketten, die in dieser Hinsicht sehr empfänglich sind.

Das BRC (British Retail Consortium) legt einen umfassenden Standard für die Sicherheit der Lebensmittel dar. Ziel dieser Maβnahme ist die Lieferanten und die Verkäufer des groβen Einzelhandelsmartk im Stande zu stellen, Qualität und Sicherheit der Lebensmittel zu gewährleisten.

Bioagricert ist die erste unabhängige technische Einheit zur Kontrolle und Bescheinigung der biologischen Lebensmittelherstellung gewesen, vom Ministerium der Agrarpolitik als bevollmächtigte Nationale Einheit zur Kontrolle der biologischen Lebensmittelherstellung im Sinne des Reg. UEE n°2092/91.

Der standard IFS – International Food Standard – ist ein dem BRC entsprechendes Rechtsinstrument, das von den wichtigsten Firmen des deutschen, französischen und italienischen Einzelhandelsmartk eingeführt worden ist. Beide Standards sehen Kontrollzertifikate von Drittkörperschaften vor. Letzten Endes haben sich beide Standard einander angepasst und ermöglichen somit einheitliche Gremien zur Ausstellung der Zertifikate

Bio Suisse ist die Organisation die in der Schweitz die biologischen Erzeugnisse bescheinigt. Um die biologischen Produkte die in die Schweitz importiert werden mit der Aufschrift "Approved by BIO SUISSE" kennzeichnen zu dürfen, müssen sowohl die EEU als auch die nationalen Vorschriften sowie die zusätzlichen BIO SUISSE Vorgaben beachtet werden. Eine zusätzliche Überwachung des Aufsichtsgremium muβ durchgeführt und vom Lieferanten akzeptiert werden.

Ist ein willkürliches Zertifikat von der englischen Vertreibungskette Tesco beantragt, womit die Umwelt geschützt und der Einsatz von Pflanzenschutzmittel begrenzt werden soll.

WordPress Lightbox